Häufig gestellte Fragen

Gründerio
Gründerweg
Kurse - Allgemein
  • Benötige ich spezielle Software oder andere Voraussetzungen?

    Nein, überhaupt nicht. All unsere Kurse sind so konzipiert, dass wir dir konkrete Vorschläge machen, welche Tools und Software du zur Erstellung deiner Ergebnisse nutzen kannst. Diese sind dabei auch gratis verfügbar und du bekommst von uns im Laufe des Kurses alle Infos, wo du die notwendigen Tools herbekommst.

  • Brauche ich Vorkenntnisse?

    All unsere Kurse sind so konzipiert, dass du keine Vorkenntnisse brauchst.

    Solltest du Vorkenntnisse mitbringen, reduziert das aber ggf. die Zeit, die du für die Bearbeitung einzelner Punkte benötigst. Dennoch wirst du vermutlich auch neue Einblicke zu Themen bekommen, die du eigentlich schon kennst.

  • Bekomme ich ein Zertifikat?

    Natürlich stellen wir dir gerne nach Abschluss unseres Kurses ein Zertifikat aus. Dadurch kannst du belegen, dass du dir die notwendigen Kompetenzen für die wichtigsten Themen einer Unternehmensgründung angeeignet hast.

  • Was macht Gründerio anders als andere Anbieter, die in dem Bereich Lerninhalt und Kurse anbieten?

    Was wir anders machen, haben wir im Detail auf der Abgrenzungsseite und in der Beschreibung unseres Kurskonzepts beschrieben. 

  • Was zeichnet die Kurse von Gründerio aus?

    Eine genaue Beschreibung unseres innovativen Trainingskonzepts findest du hier.

  • Wie lange habe ich Zugriff auf einen Online-Kurs?

    365 Tage.

    In diesem Zeitraum bekommst du automatisch alle Updates, die im Kurs passieren, direkt zur Verfügung gestellt. Das heißt, du kannst ein ganzes Jahr lang von der Verbesserung unseres Kurs-Contents profitieren.

  • Wie viel Aufwand sind die Kurse?

    Der Aufwand für den Kurs hängt natürlich von dir ab.

    Du kannst, um das Kursergebnis (z. B. eine eigene Website, einen eigenen Business Plan, einen eigenen Marketing- & Sales Plan), mehr oder weniger Zeit investieren. Ganz wie es für dich passt. Wir geben dir aber bei jedem Kurs in der Kursbeschreibung eine grobe Einschätzung, mit wie viel Aufwand du rechnen musst.

    Grundsätzlich sind unsere Kurse aber sehr praktisch und straight-forward konzipiert, wodurch es jedenfalls möglich ist, den Kurs auch neben einer Vollzeit-Anstellung unterzubringen.

  • Kann ich mich auch getrennt zu Online-On-Demand-Kursen und flexibel in der Zukunft zum Präsenz-Workshop anmelden?

    Ja, das ist kein Problem. Du kannst einfach später entscheiden, ob du noch die Vorteile des Präsenzkurses nutzen möchtest oder beim Online-On-Demand-Kurs bleibst.

  • Wann finden die Kurse statt?

    Grundsätzlich gibt es hier einen Unterschied zwischen den eLearning-Kursen und den Präsenz-Workshops.

    • Die eLearning-Kurse sind komplett on-demand. Das bedeutet, du kannst diese jederzeit buchen und sofort loslegen ohne jedwede Einschränkungen.
    • Die Präsenz-Workshops finden jeweils zu konkreten Terminen statt. Die aktuellen Kurstermine findest du auf den jeweiligen Kursseiten. Sollte da kein passender Termin für dich dabei sein, kannst du einfach mal den Online-Kurs buchen und bei nächster Gelegenheit den Präsenz-Workshop zubuchen oder du schreibst uns einfach kurz.

    Bei entsprechender Nachfrage organisieren wir gerne zusätzliche Termine.

    Ebenso sind natürlich bei Bedarf reine Online-Termine möglich. Melde dich hierzu gerne bei uns wenn du Interesse hast.

  • Kann ich meine Anmeldung stornieren?

    Natürlich gilt für Käufe über unsere Plattform das übliche Widerrufsrecht und du kannst deinen Kurs im entsprechenden Zeitraum, bevor der Termin stattgefunden hat, stornieren. Melde dich dazu gerne per E-Mail bei uns.

Kurs - Web
  • Brauche ich Vorkenntnisse?

    Definitiv nicht. Der Kurs ist so konzipiert, dass er ohne jegliche Vorerfahrung effektiv besucht werden kann. Deine eigene Motivation ist alles was du brauchst.

  • Benötige ich spezielle Software?

    Nein. Wir arbeiten großteils mit kostenloser Software oder stellen diese für die Teilnehmer*innen bereit.

Services
Knowledge Base & Magazin
  • Ich würde gerne Inhalte beitragen. Wie kann ich mich melden?

    Wir freuen uns immer, Content und Wissenswertes von erfahrenen Gründer*innen aufzunehmen!

    Du hast die Möglichkeit, deine Gründerstory mit anderen zu teilen, einen kompletten Gastartikel im Magazin zu veröffentlichen oder anderes Wissenswertes für die Knowledge Base beizusteuern. Hier findest du mehr dazu.

Community
  • Auf der Website und im Promo-Video wird die „Gründerio-Community” erwähnt. Wo finde ich die?

    Da wir mit Gründerio Anfang 2022 gestartet sind, sind gewisse Bereiche aktuell noch im Aufbau. So auch die umfangreichen Community-Features.

    Wir wollen aber von Anfang an unsere Vision mit dir teilen. Aktuell gibt es aber bereits themenbezogen Gruppen zum Austausch im Rahmen unserer Kurse. Wenn du von Anfang (z. B. auch in der Beta-Phase) bei der Gründerio-Community dabei sein willst, melde dich gerne für unseren Newsletter an. Wir verschicken alle Infos, sobald es Neuigkeiten zur Community gibt.

    Wenn du dafür Ideen hast oder beim Aufbau der Community unterstützen willst, schau gerne hier vorbei und melde dich jederzeit bei uns.

Partner
  • Werden meine Daten und die Vereinbarungen vertraulich behandelt?

    Gründerio steht grundsätzlich für Transparenz im gesamten Ökosystem und hält diesen Wert auch hoch. Jedoch werden aber persönliche Daten und Vereinbarungen mit absoluter Vertraulichkeit behandelt. Dies ist auch Teil unserer Partner-AGBs. 

  • Was muss ich als Partner bezüglich Gewerbeberechtigung beachten?

    Gründerio liefert sozusagen einen Vermarktungskanal für all unsere Kooperationspartner. Die Leistungserbringung übernimmt jedoch jede*r selbstständig. Darum musst du als Kooperationspartner sicher gehen, dass du die Berechtigung zur gewerberechtlichen Ausübung deiner Leistung erfüllst.

  • Wo kann ich die AGBs einsehen, die für Kooperationspartner gelten?

    Hier findest du unsere Partner-AGBs.

  • Was kann ich tun, wenn Fragen oder Probleme auftreten?

    Zuerst empfehlen wir dir in diesen FAQs zu suchen, welche wir kontinuierlich erweitern. Solltest du dennoch nicht fündig werden, melde dich gerne jederzeit unter info@gruenderio.com oder via https://gruenderio.com/kontakt/.

  • Unterschied Beratung, Sales-Partner, Vermittlung, Affiliate-Vermarktung und Trainingsanbieter
    • Wir wissen, unsere Plattform ist eine sehr umfangreiche Vision, die viele Bereiche abdecken soll. Darum wollen wir klar die einzelnen Bereiche abgrenzen: 
      • Vermittlung – Wir sammeln Kooperationspartner die einen Service oder eine Dienstleistung über unsere Plattform anbieten wollen in einem Pool und leiten ihnen gestellte Anfragen weiter. 
      • Sales-Partner – jede*r, der*die über einen Affiliate-Link Kurse von Gründerio weitervermittelt, bekommt von uns einen Anteil an den Einnahmen. Gründerio tritt somit als Affiliate-Vergeber („Verkäufer”) auf. 
      • Affiliate-Vermarktung – sofern du über eine eigene Website Produkte online verkaufst und eine konkrete Affiliate-Verlinkung zur Verfügung stellen kannst, können wir deine Produkte direkt auf unserer Website präsentieren und zu dir weiterleiten. Gründerio tritt somit als Affiliate-Nutzer („Vermarkter”) auf. 
      • Trainingsanbieter – über unserer eLearning-Plattform ist es möglich als Trainingsanbieter Kurse anzubieten. Den Großteil der Einnahmen bekommst natürlich du. Gründerio erhält für das Hosting, die Vermarktung, Präsentation etc. eine übliche Plattform-Fee. Der Kurs muss dabei jedoch dem didaktischen Konzept – https://gruenderio.com/trainingskonzept/ – von Gründerio entsprechen.
      • Beratung [IM AUFBAU – NOCH NICHT MÖGLICH] – dabei handelt es sich um das Buchen von klar abgegrenzten Beratungseinheiten. Also z. B. möchtest du stundenweise Beratung für Marketing anbieten. (Im Gegensatz wäre das Anbieten von Marketing-Dienstleistungen im Bereich „Vermittlung” angesiedelt.)
  • Zwischen wem entsteht ein Vertrag bei Vermittlung von Kund*innenanfragen?
    • Zwischen Gründerio und unseren Kooperationspartnern besteht eine Kooperationsvereinbarung. 
    • Gründerio vermittelt die Anfrage unserer User*innen an unsere Kooperationspartner weiter. Diese vereinbaren gemeinsam mit den User*innen die konkrete Leistung. Dabei entsteht ein normaler Kaufvertrag zwischen User*innen und Kooperationspartner. Gründerio ist dabei nicht Teil dieses Kaufvertrags und hat somit auch keinen Einfluss auf die Abmachungen und Leistungserbringung. 
  • Warum gibt es getrennte Partner-AGBs und eine eigene Kooperationsvereinbarung?

    Wir sind bestrebt den administrativen Aufwand für alle Seiten so gering wie möglich zu halten. Darum haben wir die allgemein relevanten Punkte für eine Kooperation in unseren AGBs einheitlich und transparent für alle dokumentiert. Die individuellen Punkte und damit den eigentlichen Vertragsabschluss managen wir in einer schlanken Kooperationsvereinbarung, die mit ihrer Unterzeichnung die Kooperation beschließt. 

  • Gibt es einen Unterschied zwischen den Enduser*innen-AGBs und den Partner-AGBs?

    Ja. Da wir über unsere Plattform sowohl eine Geschäftsbeziehung mit unseren User*innen / Kund*innen als auch mit unseren Kooperationspartnern eingehen, müssen beide Seiten in den AGBs abgebildet sein. Um für die einzelnen Gruppen jeweils die Übersichtlichkeit zu verbessern, haben wir dies in zwei getrennten Dokumenten beschrieben, die in Kombination unsere Gesamt-AGBs darstellen.

  • Ich habe das Kontaktformular oder das Anfrageformular für eine Kooperation ausgefüllt. Besteht damit bereits eine Kooperation?

    Nein. Eine Kooperation besteht erst nachdem Gründerio aktiv einer Kooperation zugestimmt hat und eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung unterschrieben wurde. 

  • Was passiert nach Vermittlungsanfrage?

    Wenn eine Anfrage durch eine*n User*in erfolgt ist, wird diese von Gründerio an passende Kooperationspartner per E-Mail weitergeleitet. Dabei kann dieselbe Anfrage auch mehreren Kooperationspartnern gleichzeitig weitergeleitet werden. Diese schicken dem*der User*in selbstständig ein Angebot und schließen dann im Anschluss direkt den Kaufvertrag mit dem*der User*in. 

Keine Ergebnisse gefunden.

 

Solltest du Kooperationspartner von Gründerio sein und unsere Partner-FAQs suchen, findest du diese hier.